Reiseberichte

Bereits seit über 10 Jahren berichten unsere Gäste von ihren unvergesslichen Erlebnissen auf Ihren Afrika Reisen. Sei es, weil sie sich einen Lebenstraum erfüllt haben und den höchsten Berg Afrikas bezwungen haben, Elefanten und Löwen auf einer atemberaubenden Safari begegnet sind oder einfach nur an einem der Traumstrände des Indischen Ozeans relaxt haben. Lesen Sie hier von ihren Erfahrungen!

Es war ein unvergesslicher Urlaub

28.10. 2009

Hallo liebe Annette,

vielen Dank für deine Mail und der Nachfrage. In Tanzania war es wunderschön, es war ein unvergesslicher Urlaub. 

Die Safari ab Nairobi hat wunderbar geklappt. Wir sind in Nairobi vom Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht worden. Wir zwei Mutigen wollten dann noch ein bißchen die Stadt erkunden und sind die Straße runter gelaufen (es war noch hell), aber wir fühlten uns doch nicht ganz wohl.

Wir waren dort die einzigen Weißen und das erste Mal in Afrika.... Deshalb haben wir uns nebenan noch ein Pizzastück gekauft und sind dann gleich wieder zurück ins Hotel. Am nächsten morgen sind wir mit dem Shuttle nach Arusha. Auch das hat alles gut geklappt. Es war zwar etwas holprig ;-) aber dafür recht interessant. Dort siehst du das wahre Leben außerhalb der Stadt in Kenia in Tanzania. Dann ging ja die Safari los. 

Unser Fahrer, Bariki, war einfach spitze. Er war recht bemüht und aufgeschlossen. Wir haben uns viel mit ihm unterhalten und er ist super gefahren.

Das Highlight war (auch wenn wir sie nur durch das Fernglas erkennen könnten) 
– 3 Nashörner und ein Gepard im im Ngorongoro Krater. Aber auch die vielen Herden Gnus, Zebras, Büffel und auch Elefanten, Giraffen und die vielen anderen Tiere haben uns fasziniert – deshalb hat uns der Tarangire Park wohl am Besten gefallen. Dort haben wir auch Löwen – schlafend – auf dem Baum gesehen. Der Lake Manyara war leider schon ziemlich ausgetrocknet, das war etwas schade. Aber dafür sind wir mit vielen Affenbeobachtungen entschädigt worden.

Die Hotels waren auch alle wunderbar. Es hat immer alles gepasst. Und der Flug nach Sansibar mit Precision hat auch reibungslos geklappt.

Vielen Dank für die tolle Organisation. Wir hatten echt nie Probleme, was das ganze natürlich zu einem echt entspannten Urlaub gemacht hat.

Sansibar anschließend war übrigens auch wunderschön! Die Schule in Pemba haben wir auch für 2 Tage besucht. Wir sind immer noch hin und weg und so glücklich, dies alles erlebt zu haben.

Leider aber veschwindet bei uns nun mit dem Alltag das „Hakuna Matata“ Gefühl immer mehr, und der deutsche Stress kommt wieder zurück.

Aber zumindest versuchen wir, einiges etwas lockerer zu nehmen so wie die Leute in Tanzania auch. Denn das Leben dort ist wirklich gemütlicher und stressfreier als bei uns.

Asante Sana für alles!

Liebe Grüße, Holger und Lucia

Impressionen

Zurück zur Übersicht