Reiseberichte

Bereits seit über 10 Jahren berichten unsere Gäste von ihren unvergesslichen Erlebnissen auf Ihren Afrika Reisen. Sei es, weil sie sich einen Lebenstraum erfüllt haben und den höchsten Berg Afrikas bezwungen haben, Elefanten und Löwen auf einer atemberaubenden Safari begegnet sind oder einfach nur an einem der Traumstrände des Indischen Ozeans relaxt haben. Lesen Sie hier von ihren Erfahrungen!

Zurück von einer unvergesslichen und unbeschreiblich schönen Reise

15.10. 2008

Jambo Frau Sirikwa, 

ich bin wieder zurück nach einer unvergesslichen und unbeschreiblich schönen Reise. Es war alles perfekt organisiert und mein Guide zum Kilimandscharo Mr. Nagabone war ein echtes Goldstück. Er wusste genau, welches Tempo für mich gut war. Im Nachhinein war ich sehr froh und zufrieden, dass ich alleine mit meiner Truppe unterwegs war. Sie bemühten sich alle sehr um mich und ich fühlte mich zu jeder Zeit sicher und gut aufgehoben. Besonders gut meinte es unser absolut super guter Koch Florian mit mir. Er ließ keine Wünsche offen und ich hab sein gutes Essen sehr genossen. Ich konnte dann den Gipfel 1 Tag früher als geplant erklimmen und hatte ein unbeschreiblich gutesFeeling als ich am Uhuru-Peak stand.

Auch die Safari war einmalig schön, unser Guide Benny war ein ausgezeichneter Fahrer und wusste immer genau wo es etwas zu erspähen gab. Wir hatten natürlich wieder unseren Starkoch Florian mitgenommen. Mit Anke als Begleitung für die Safari hatten Sie 100 Punkte getroffen. Wir verstanden uns auf Anhieb und hatten viel Spaß. 

Dann kam noch das i-Tüpfelchen auf Sansibar : das Tanzanite Beach Resort! Ich kam an und war begeistert. Die kleinen Häuschen sind mit viel Geschmack landestypisch gestaltet – besonders gut gefiel mir mein Bett im Sansibar-Stil: Ich konnte von hier aus das Meer sehen, hören und riechen. Die wunderschöne gepflegte Gartenanlage mit den herrlichen Pflanzen und Blüten. Es war einfach traumhaft. Dazu kommt die gute Küche und die lieben netten Menschen die sich in einer herzlichen, unkomplizierten Art um die Gäste kümmern. Ich fühlte mich nie alleine und hatte immer das Gefühl als wäre ich hier zu hause. Das schöne Lagerfeuer, die gemütliche Sitzecke und meinen Lieblingsplatz in der Hängematte vermisse ich!

Asante sana für diese schönen Erlebnisse ! 

Brigitte Knörl