Reiseberichte

Bereits seit über 10 Jahren berichten unsere Gäste von ihren unvergesslichen Erlebnissen auf Ihren Afrika Reisen. Sei es, weil sie sich einen Lebenstraum erfüllt haben und den höchsten Berg Afrikas bezwungen haben, Elefanten und Löwen auf einer atemberaubenden Safari begegnet sind oder einfach nur an einem der Traumstrände des Indischen Ozeans relaxt haben. Lesen Sie hier von ihren Erfahrungen!

Es waren absolut phantastische 2 Wochen

20.07. 2007

Sehr geehrte Frau Sirikwa,

nachdem wir inzwischen wieder von unserer Afrika-Tour zurück sind, möchte ich Ihnen ein kurzes Feedback geben. 

Es waren absolut phantastische 2 Wochen. Wir haben den Geparden beim Frühstück (es gab Gnu), der Elefantenfamilie beim Staubbad und Wassergraben und den Löwen beim Abendessen (diesmal Zebra) zuschauen können; den im Baum schlafenden Leoparden haben wir ebenso beobachtet wie riesige Gnu- und Zebraherden auf ihrer beginnenden Wanderung Richtung MassaiMara. Das Rhino hielt sich leider versteckt, ansonsten haben wir alle Tiere aus nächster Nähe (auch die Löwen) beobachten können. Das lag vor allem an unserem Fahrer und Guide Juma. Er wusste immer, wo er suchen musste, er hat einen enormen Blick, Dinge zu erkennen, die wir Laien alle übersehen hätten und ein enormes Hintergrundwissen über Tiere, Pflanzen und Menschen. Rund 2000 km Roughroad sind zwar körperlich nicht gerade erholsam, aber die gewonnen Eindrücke machen alle Strapazen mehr als wert.

Die Lodges waren durchweg gut bis sehr gut, besonders gefallen hat uns die Lobo- und die Seronera-Lodge; landschaftlich wunderschön in die Kopjes eingebettet. Aber auch Lake Manjaraund Ngorongoro haben ihren Reiz mit einer traumhaften Aussicht auf den See bzw. den Krater. Die Momella-Lodge sollten allerdings nur Reisende mit geringen Ansprüchen buchen, da hier die Zeit (und die Ausstattung) wirklich zu Hardy Krügers Zeiten stehen geblieben zu sein scheint.

Zu all diesen tollen Eindrücken während der Safari passte der Abschluss mit ein paar Tagen Blue Bay Beach Resort auf Sansibar. Das traumhafteste Feriendomizil, das wir je hatten; eine Super-Anlage direkt am Strand, wunderschöne Zimmer, perfekter Service und eine sehr gute Küche. Spitze!

Eine solche Reise unternimmt man nicht alle Tage; die Entscheidung für einen Veranstalter fällt da nicht leicht. Im Nachhinein können wir sicher sein, mit Africa Safari Experts den richtigen Partner gefunden zu haben. Wir möchten uns für Ihre Beratung bei der Planung dieser Tour und die perfekte Umsetzung mit Ihren Partnern vor Ort sehr herzlich bedanken.

Es hätte nicht schöner sein können.

Mit freundlichen Grüßen,

Michael, Angelika und Lena Ebbert

Impressionen

Zurück zur Übersicht